VERTRÄGE

Der Vertragsabschlusspanische, Anwälte und Anwalt.

Ich werde den Weg, gegen einen Entwickler oder dem Bauherrn vorgehen erklären, wenn das Haus nicht an die Käufer auf Zeit gegeben, die Probleme mit mit der Escritura und so weiter, die Vertragsverletzung, die nach spanischem Bürgerliches Recht und der bürgerliche Action für die Erfüllung von Verträgen oder Acción de contrato cumplimiento.

Ich bin ziemlich sicher, dass die meisten von euch schon einmal einen Vertrag über die Hinterlegung der Zahlung der Entwickler oder dem Bauherrn einen Geldbetrag als Kaution zu buchen das Haus zu kaufen, dann in einigen Monaten Zeit fand eine andere Zahlungsmethode im Notariat und dann Dinge unterzeichnet ging in der Regel gut und mit einer erfolgreichen Eintragung in das Grundbuch, so weit so gut, aber manchmal ist dies nicht so und die Situation wird sehr kompliziert. Wahrscheinlich werden einige von euch nicht befreien, aber ich kann Ihnen versichern, dass viele Menschen, die den vollen Betrag bezahlt oder ihre Häuser warten noch auf die Escritura, oder das Warten auf das Haus gegeben Besitz mit den Schlüsseln, etc, wie einige von die unglückliche Clients, die meine Firma kommen bestätigte mir dies.

Wenn dies geschieht, gibt es mehrere Schritte Sie unternehmen können. Fisrtly, schnell gehen, um einen spanischen Anwalt um Rat suchen zu sehen. Zweitens sollte der Anwalt auf Vorladung schreiben des Unternehmens (Baumeister) über Notar, der die besten und offiziellen Weg vor ihnen vor Gericht zu bringen und dann versuchen, eine Einigung zu erzielen ist. Wenn es keine Antwort der Bauherr oder keine Einigung oder so, wie der dritte Schritt, dann ist Ihr Anwalt sollte sie durch die Vorlage eines Civil Action für den Abschluss des Vertrags verklagen, aber sie warnen, dass Ihr Anwalt, inzwischen die Klage vor Gericht gebracht wird, er sollte für die Aufnahme des Rechtsstreits im Grundbuch, um die Baumeister zu vermeiden gilt verkauft das Haus an andere Personen oder im Falle eines Konkurses. Wenn Konkurs überkommt, ist Ihre Finca oder Eigenschaft gesperrt und konnte nie verkauft oder übernommen zu versteigern, wenn der Bauherr Geld schuldet die Hälfte der Stadtbevölkerung und dann wird Ihre Finca wird an einem sicheren Ort. Remenber, dass diese Sperrung des Anwesens, die nur bis zum Verfahren vor Gericht gelöst und offiziell unter Judge's Final Resolution oder Dekret beendet.

Der Aktionsplan für den Abschluss von Verträgen, im Rahmen des spanischen Gesetzes ist im Bürgerlichen Gesetzbuch (im Folgenden CC) etabliert, und zwar in Artikel 1,124, wo ist, dass "wenn eine der Parteien den Vertrag bricht derjenige, der Vorurteile können, ob anspruchsvolle wählen, ist seine Fertigstellung oder Kündigung des Vertrags mit Recht auf Schadensersatz. " Dieser Artikel muss mit Kunst in Verbindung stehen. 1,258 C.C., 1,262 C.C. und 1,279 C.C. Nach diesen Artikeln, müssen die Verträge von echten und gültigen gegenseitigen Einvernehmen zwischen den daran beteiligten Parteien abgeschlossen werden, und seitdem jede Vereinbarung, die vorgesehen ist, wird als Gesetz betrachtet werden, mit den Konsequenzen, die die Verletzung des Vertrages ableiten könnte.

Weitere Artikel in der C.C. etabliert Das könnte in Betracht gezogen werden, sind: 1,088, 1,091, 1.096, 1,098, 1,101, 1.145, 1.450, 1,461 und 7. In diesen Teil des spanischen Zivilrechts Grundrechte für die Bürger sind geregelt und erläutert. Eines dieser Rechte ist, dass der Verkäufer gesetzlich verpflichtet, die Sache auf den Käufer ohne versteckte Mängel geben, sonst muss der Verkäufer Schadenersatz. Bei einem Kauf stattfindet, hat der Verkäufer vollständig geben den Besitz der Sache, die nur an den Käufer verkauft wurde. Andere Aspekt zu erklären ist, dass eine Schuld nicht wirksam gekündigt bis zum Abschluss des Vertrages zu 100% auftreten. Ando e der letzten Artikel, um zu erklären (Art. 7 CC) bedeutet, dass die Rechte nach dem guten Glauben des Berechtigten ausgeübt werden muss, sonst könnte er oder sie für Schäden geltend gemacht werden. (Dies wurde wörtlich aus dem Spanischen übersetzt BGB)

Nach dem Bohren Sie ein, während diese Zeilen lesen, sollte ich weitermachen mit der kurzen Erläuterung des Verfahrens. Nachdem die Klage ist Gerichtshof abgegeben haben, dann einer Vorverhandlung kommt nach. Sie tun, als Schauspieler oder demandante in dem Verfahren jedoch nicht auf diese Anhörung nur Rechtsanwälte, Procuradores und der Richter sind dort zu sitzen über die Anhörung Zimmer zu gehen. Wenn es keine Einigung, am wahrscheinlichsten ist, sind beide Parteien, Kläger und Beklagte dann für die abschließende Anhörung, die durch das Gesetz verpflichtet ist, besuchen genannt. Und dann nach einigen Monaten, vielleicht sechs, könnten Sie das letzte Dekret und, höchstwahrscheinlich, werden Sie die Schlüssel des Hauses erhalten und man konnte in Bewegung, mit etwas Geld in Ihrem Bankkonto, nachdem Ihre Schäden, die Ihr Anwalt richtig für Sie und die Baumeister zahlen die meisten Ihrer Anwaltshonorar und den Rest der Kosten für das Verfahren beansprucht. Ist es nicht eine gute Idee?